Begeisternder WahlkampfBegeisternder Wahlkampf
Wir versenden kostenfrei!

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0
Zur Kasse gehen

Von Carsten am 2. Oktober 2012

Ideenbox 5: Wahltermin verschlafen war gestern

Es gibt ein Thema, das nach jeder Wahl besprochen wird: Die Wahlbeteiligung. Sie ist seit Jahren rückläufig und besonders die jungen Wähler gehören zur „Problemzielgruppe“.

Die internetaffinen Jungwähler sind gern bereit Ihre eMail-Adresse herauszugeben, wenn Sie es schaffen sie mit einem kleinen Vorteil zu überzeugen. Unser Konzept des Wahlweckers zielt auf diese Zielgruppe. Fragen Sie in Zukunft, wann immer Sie mit jungen Menschen sprechen (gern auch die anderen) nach der eMail-Adresse und lassen Sie sich das Einverständnis geben, in der Woche vor der Wahl per eMail zu erinnern. Wenn es im Gegenzug eine kleine Aufmerksamkeit gibt, die attraktiv ist (z.B. der Displayreiniger) werden Sie eine beachtliche Anzahl Adressen sammeln.

In der Woche vor der Wahl haben Sie nun die Möglichkeit sich neben dem Wahlaufruf ganz exklusiv vorzustellen und mit kernigen Argumenten um Stimmen zu werben.

Unser Angebot

Wir programmieren die eMails in Ihrem Design (z.B. angelehnt an Ihre Webseite) und versenden eMails (auf Wunsch personalisiert) mit einer professionellen Mailingsoftware an Ihre Empfänger. Durch die spezielle Zertifizierung der Software wird verhindert, dass Ihre Mail als Spam eingestuft wird.

Zusätzlich erhalten Sie 1000 Anmeldekarten im Postkartenformat, die bereits die entsprechende Einwilligung enthalten.

Wenn Sie während des Wahlkampfs eMail-Adressen gesammelt haben, schaffen Sie sich bei einer interessanten Zielgruppe einen reichweitenstarken Kommunikationskanal, von dem Ihre Wettbewerber nur träumen können.


Veröffentlicht in Allgemeines, Planung, Promotion, Blog

Hinterlasse eine Antwort