Begeisternder WahlkampfBegeisternder Wahlkampf
Wir versenden kostenfrei!

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0
Zur Kasse gehen

Von Carsten am 27. September 2012

Ideenbox 4: Jungwähler und Geschäftsleute

Smartphones und Tablet-Computer sind vor allem unter jungen Menschen und Geschäftsleuten weit verbreitet – fast jeder nutzt inzwischen ein solches Gerät. Für Sie als Wahlkämpfer ist das eine Chance, denn alle Nutzer kämpfen mit dem gleichen Problem: Fingerfett auf dem Display.

Bisher werden dafür Hemdärmel oder Taschentücher zweckentfremdet, doch damit ist jetzt Schluss: Der Displayreiniger ist ein neues Werbemittel, das dieses Problem aus der Welt schafft.

Der Displayreiniger

Er ist ein kleiner quadratischer „Aufkleber“, der auf der Vorderseite mit einem Mikrofasertuch bezogen ist und mit einem Werbemotiv versehen wird. Der kleine Begleiter kann wieder und wieder von der Rückseite des Smartphones für eine Reinigung des Displays entfernt werden und anschließend dort wieder aufgeklebt werden. Auch ein Reinigen unter dem Wasserhahn ist kein Problem.

Unser Angebot

Der Displayreiniger wird auf eine kleine Trägerkarte geklebt und in eine Tüte verpackt. Diese Trägerkarte kann ebenfalls individualisiert werden. So bekommen Sie eine zusätzliche Werbefläche, um sich als Kandidat positiv in Erinnerung zu bringen.

Displayreiniger im Shop bestellen

Idee für das Druckmotiv

Nicht jeder Smartphone-Besitzer möchte sich als Unterstützer einer Partei oder eines Kandidaten outen. Deshalb empfiehlt es sich, über andere sympathische Motive nachzudenken. Der Displayreiniger kann auch andere Formen, zum Beispiel rund oder herzförmig, haben. Wir haben schonmal 2 Ideen ausgearbeitet:

QR-Code

Displayreiniger-Motive

Jeder, der ein Smartphone besitzt hat auch eine Kamera dabei, um einen QR-Code zu scannen. QR-Codes sind die neue Generation der Barcodes und können direkt zu einem hinterlegten Link, zum Beispiel zu Ihrer Webseite, Ihrem Facebook-Auftritt oder einem Gewinnspiel weiterleiten.

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Neugier in einem ruhigen Moment siegt ist relativ hoch. Verlinken sie am besten auf eine Seite, auf der Sie genau die Dinge sagen, die Ihre Zielgruppe interessiert.

Smileys oder Symbole

Displayreiniger-Motive

Smileys sind echte Sympathieträger und in Zeiten des Smartphones beliebter denn je zuvor. Verschenken Sie doch einen Smiley in mit Ihren Parteifarben oder verwenden Sie andere Symbole, die Ihre Zielgruppe kennt, zum Beispiel Ihr Twitter-Hashtag, etwa: #LTW2013 oder #MaxMüller.


Veröffentlicht in Allgemeines, Promotion, Blog

Hinterlasse eine Antwort